Versorgungswerk - Landesärztekammer Hessen

Abfindung von Kleinstrenten


Hat ein Mitglied des Versorgungswerkes Anspruch auf Rente in nur sehr geringer Höhe, so kann es mit seiner Zustimmung abgefunden werden (§ 6 der Versorgungsordnung). Dies gilt, wenn die Rentenhöhe bei Eintritt des Versorgungsfalles 1 % der maßgeblichen monatlichen Bezugsgröße nicht überschreitet (§ 18 Sozialgesetzbuch Teil IV).

Fragen zur Kleinstrente?

Die Rentenabteilung hilft Ihnen telefonisch unter 069/97 964-222 gerne weiter.

Bitte immer die Mitgliedsnummer angeben!

zum Seitenanfang