Versorgungswerk - Landesärztekammer Hessen

Berufstätige Mitglieder von A-Z

Umzug

Bitte teilen Sie uns bei einem Umzug umgehend Ihre neue Adresse mit. Dies ist die Voraussetzung für einen reibungslosen Schriftverkehr.

Geht mit Ihrem Umzug auch ein Arbeitsplatzwechsel einher, benötigen wir von Ihnen weitere Informationen wie etwa

  • Name und Anschrift des neuen Arbeitgebers
  • die Art Ihrer neuen ärztlichen Tätigkeit (z. B. Niederlassung)


Wechseln Sie mit Ihrer ärztlichen Tätigkeit auch in ein anderes Bundesland, so wird auch ein neues berufsständisches Versorgungswerk für Sie zuständig. Zu diesem Wechsel und der möglicherweise damit einhergehenden Überleitung Ihrer Beiträge informieren wir Sie gerne.

Fragen zu Umzug, Wechsel der ärztlichen Tätigkeit oder Überleitung:


Bitte schicken Sie uns eine Mail, rufen Sie die Mitgliederbetreuung an (069/97964-0) oder schreiben Sie an das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen, Mitgliederbetreuung, Mittlerer Hasenpfad 25, 60598 Frankfurt. Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Bei Anfragen bitte immer die Mitgliedsnummer angeben!

DATENSCHUTZ
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch auf elektronische Nachrichten nur per Post antworten. Dies dient dem Schutz Ihrer sensiblen persönlichen Daten.

Nächste Schritte


Umzug mitteilen

So teilen Sie uns die neue Adresse mit.

zum Seitenanfang