Versorgungswerk - Landesärztekammer Hessen

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsrente rechtzeitig beantragen

Gegebenenfalls kann Ihre Arbeitsunfähigkeit länger dauern und sich eine Berufsunfähigkeit abzeichnen. Bitte achten Sie darauf, dass der Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente vor Ablauf von 26 Wochen nach Eintritt Ihrer Berufsunfähigkeit gestellt werden sollte. Stellen Sie Ihren Antrag später, beginnt die Rentenzahlung frühestens ab dem Ersten des Monats, der auf die Antragstellung folgt. Der Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente muss schriftlich gestellt werden.

zum Seitenanfang