Versorgungswerk - Landesärztekammer Hessen

Aktuelles

26.09.2018Erhöhung der Renten und Anwartschaften

Die Delegiertenversammlung hat am 12.09.2018 den Jahresabschluss festgestellt und auf Vorschlag des Vorstandes des Versorgungswerkes beschlossen, mit den Überschüssen des Geschäftsjahres 2017 die Renten zum 01.01.2019 um 0,5 % zu dynamisieren. Die Anwartschaften aus den zwischen 2010 und 2017 gezahlten Beiträgen werden einmalig ebenfalls um 0,5 % erhöht. Daneben war es erneut möglich, die Verlustrücklage (Eigenkapital) weiter zu stärken.

Zurück zur Übersicht

zum Seitenanfang